konzept

Konzept

Stimme - Körper - Ausdruck

Unser Ausbildungskonzept heißt nicht nur Stimme-Körper-Ausdruck, sondern wir nehmen diese drei Aspekte ganz wörtlich. Die Ganzheitlichkeit von Performance, Gesang und Tanz in choreographischer Umsetzung unterscheidet uns von Mitbewerbern. Bei der Umsetzung des Konzeptes arbeiten wir mit professionellen Trainern zusammen, denn unser Anspruch ist es mit Leistung zu überzeugen.

Die Verbindung von Musik und Bewegung entspricht der Natürlichkeit des Menschen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Sprache, Musik, Rhythmik, Körper und Gemeinschaft.

Im Training üben wir auf eine Art und Weise, die das Selbstbewusstsein und die Disziplin stärkt. Unsere Schüler übernehmen bei uns Verantwortung bei der Ausgestaltung der Shows und werden dazu aufgefordert, Ideen in den kreativen Gestaltungsprozess mit einzubringen.

Unsere Schüler trainieren Ausdauer, Disziplin, Selbstbewusstsein, Belastbarkeit und den Leistungswillen. Damit unterstützen wir von Bühne1 ganzheitlich die Entwicklung der Persönlichkeiten.

Background

Pädagogische Ziele

Unsere Einstellung:

Jeder Mensch ist uns gleich wichtig.
Wir fördern ganzheitlich.
Wir schaffen Vertrauen.
Wir wollen Augen für die Welt öffnen.
Wir machen Mut.
Wir stehen für Respekt vor Anderen und deren Meinungen, Erfahrungen, Ansichten und Begabungen.

Unsere Ziele:

Wir ermutigen die Kinder und Jugendlichen zu Selbstbewusstsein, Disziplin, Mut zur Veränderung und Weiterentwicklung. Sie übernehmen Verantwortung durch ihr Mitspracherecht. Ausdauer, Belastbarkeit, Leistungswille und Ehrgeiz gehören ebenfalls zu unseren Zielen.

Damit schaffen wir Voraussetzungen für eine bessere Entwicklung der Persönlichkeit und der schulischen Leistungen. Durch die Bühnenerfahrung werden Ängste und Lampenfieber abgebaut; Singen, Sprechen und Tanzen vor Publikum stärken Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.